Funcross - Go for the Flow
Der Video Teaser zum Funcross
12.12.2019

More Stuff

Die Saison 2019/20 war viel zu kurz, da besteht gar kein Zweifel. Aber auch wenn dieser Winter abruptes Ende genommen hat: Die durchgeführten Maßnahmen waren berechtigt und nötig, um der Corona Krise entgegenzuwirken. Nun müssen wir alle gemeinsam durch diese schwierige Phase, um danach wieder voller Elan in die neue Saison zu starten!

GO FOR THE FLOW! Das ist der Claim des Funcross und steht für Spaß und Action abseits von herkömmlichen Pisten. Beim Funcross Race kann man das Flow-Gefühl in Steilkurven, auf kleinen Sprüngen und über Schneewellen erleben. Am 19. März findet in Obergurgl das zweite Funcross Race statt – und wie immer steht beim Rennen der anderen Art der Spaß im Vordergrund!

Es ist wieder an der Zeit, in Gurgl für authentische Rennerlebnisse für jeden zu sorgen! Am Donnerstag, den 27.02.2020, findet das Funcross Race am Diamant der Alpen statt. Dort können erfahrene Wintersportler und motivierte Youngster im Funcross Obergurgl der Tagesbestzeit hinterherjagen und sich mit Freunden und gleichgesinnten Racern messen.

Achtung, eine wichtige Durchsage an alle Freunde des schnellen Carvingschwungs: Im Anna-Park FunCross wird geblitzt. Heißt für euch: Noch schneller fahren! Am 8. Februar dreht sich in Annaberg alles um Geschwindigkeit.

Dieser Bison ist nicht auf der Prärie, sondern im Funcross zuhause. Der BISON X von PRINOTH sorgt auf der Turracher Höhe Tag für Tag dafür, dass der Funcross motivierten Wintersportlern ein authentisches Rennerlebnis liefern kann. Wir haben Pistengerätfahrer Hilton Scott im Funcross Turracher Höhe bei der Arbeit besucht.

Vor dir liegt der leere, perfekt präparierte Funcross. Hinter dir wartet das restliche Starterfeld. So soll das auch bleiben, dafür möchtest du mit deinem Lauf sorgen. Also lehnst du dich über das Start-Gate, atmest noch einmal tief durch und katapultierst dich letztendlich voll motiviert in den Funcross. Willkommen bei der Funcross Race Series 2019/20!

Wenn andere noch wäremeren Zeiten hinterhertrauern, haben wir die warme Jahreszeit schon längst zu Grabe getragen und empfangen Kälte, Frost und Winter wie alte Freunde, die man schon viel zu lange nicht mehr gesehen hat. Wir sind bereit für einen Katapultstart in die Saison 2019/20!